Verbesserung des Gangbildes mit dem Huber 360 Evolution

Besser geht es sich nicht !

Warum gehe ich nicht richtig?

Hat mein Gangbild Auswirkungen auf meine Schmerzen?

...und

Wieso schaffe ich es einfach nicht mein Gangbild zu verbessern?

 

Wir konditionieren (gewöhnen) unseren an ein schlechtes Gangbild oder eine schlechte Körperhaltung. Doch wie bei alle Gewohnheiten ist es leider nicht einfach, diese wieder abzulegen. Doch anders als bei einer lästigen Gewohnheit wie dem Rauchen genügt hier keine Willensstärke. Doch warum ist das so?

Wir merken einfach nicht was genau wir da falsch machen.

Mein Rückenschmerz

... und nichts hilft dagegen

Warum werden meine Rückenschmerzen einfach nicht besser?

  • Ich mache Sport
  • ich habe abgenommen
  • ich bewege mich
  • ich ernähre mich gesund

... und trotzdem habe ich Rückenschmerzen. Warum?

... und trotzdem springen mir immer wieder Wirbel oder Gelenk raus und blockieren. Warum?

 

Der Grund liegt oftmal in einer ganz simplen Erklärung:

Unsere Wirbelsäule wird im wesentlichen nicht durch eine von uns willkürlich ansteuerbare Muskulatur gehalten und stabilisiert. Diese Muskulatur, die sogenannte autochthone Rückenmuskulatur (tiefe Rückenmuskulatur), kann von uns aber nicht bewusst, also willkürlich, angespannt werden, weshalb ein Training so schwierig ist. 

Dennoch ist die tiefliegende (direkt an der Wirbelsäule liegende) Muskulatur besonders wichtig. Warum? Ihre Aufgaben sind:

  • Stabilisierung der Wirbelsäule
  • Schutz des Rückens vor schädlichen Mikrobewegungen (Blockaden)
  • Sorgen für Gleichgewicht und Balance
  • Zuständig für die aufrechte Körperhaltung

Allein anhand der Aufgaben der tiefliegenden Muskulatur erkennen wir schon ihre Wichtigkeit. 

 

Mit dem Huber 360 Evolution trainieren wir ganz gezielt diese tiefliegende Muskelgruppe. Schauen sie es sich an! Unter Anleitung unserer fachkundigen Mitarbeiterinnen werde sie das Training auf dem Huber 360 absolvieren. Das Erbegnis wird sie und auch alle anderen verblüffen.

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.