Druckwellentherapie

...."ein Segen für den Muskel"

Die Druckwellen-Therapie ist ein innovatives medizinisches Konzept für die nichtinvasive Therapie in der Sportmedizin, Orthopädie sowie in der Rehabilitation. Die Druckwellen-Therapie erzeugt ihre heilende Wirkung im oberflächlichen bis wenige Zentimeter tiefen Gewebe. Der große Vorteil liegt in einem schnellen Wirkungseintritt und einer lang anhaltenden Linderung der Beschwerden.

 

Druckwellentherapie

Was bewirkt die Druckwellentherapie

Die Hauptwirkungen der Druckwellen-Therapie sind

  • antiödematös (schwellungsrückbildend)
  • anti-inflammatorisch (entzündungshemmend)
  • analgetisch (schmerzlindernd)
  • zellproliferierend (Förderung der Gewebeerneuerung)

Einer der größten Effekte erzielt die Druckwellentherapie in der Muskulatur und den Faszien. Hier können auch seit Jahren bestehende muskuläre Verhärtungen beseitigt werden.

Ästhetik und Druckwelle

Wie soll das funktionieren?

Die Druckwellen-Therapie erlaubt sogar eine Behandlung der Haut und ihrer Problemzonen. Dabei werden im Sinne eines Body-Contouring (Körper-Konturierung) die Problemzonen wie Cellulite, Reithosen, Fettpölsterchen, Dehnungsstreifen uvm. ohne jeglichen operativen Eingriff behandelt. Die Wirkung ist sichtbar.

Meist verwendet man dabei die Kombination der Druckwellentherapie mit der fokussierten Stoßwellentherapie und der Plasmatherapie

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.